RADIO Reeperbahn sendet für Hamburg-Fans und -Touristen live von der ITB Berlin

Empfehlen

Radiosender mit eigenem Studio auf der zweitgrößten Tourismus-Messe der Welt / Programm aus dem RADIO Reeperbahn-Studio auf dem Hamburg Stand (Halle 6.2A/102/104) der ITB Berlin wird weltweit übertragen

Hamburg, 9. März 2012 – Eine Messe der Superlative: Mit rund 170.000 Gästen, 160.000 Quadratmetern Messefläche und 11.000 Ausstellern aus mehr als 180 Ländern gilt die ITB Berlin als die bedeutendste Tourismus-Messe der Welt. Erstmals ist RADIO Reeperbahn (www.radio-reeperbahn.de), der Sender für Hamburg-Fans und -Touristen, auf der ITB Berlin 2012 am 10. und 11. März direkt vor Ort. „Die ITB Berlin bietet beste Gelegenheiten, um uns und unsere Hamburger Metropolregion den Gästen auf der weltweit führenden Messe der internationalen Reiseindustrie näher zu bringen“, sagt RADIO Reeperbahn-Initiator Mario Rosendahl. „Die Reeperbahn ist die berühmteste Straße der Welt, und mit unserem Live-Programm aus dem Studio auf dem Hamburg Stand bringen wir den Sound und das Lebensgefühl der sündigen Meile auf die ITB.“ Dass die Reeperbahn das Aushängeschild Hamburgs in der Welt ist, zeigt sich für Rosendahl auch am Erfolg des jungen Senders: „Offiziell sind wir mit RADIO Reeperbahn erst Anfang des Jahres gestartet, und trotzdem haben wir schon einen überwältigenden Zuspruch erhalten. Mehr als 70.000 Hörer haben im vergangenen Monat den Live-Stream eingeschaltet, unsere Redaktion kriegt ständig Feedback von Hamburg-Fans, die sich begeistert über das Programm zeigen, das rund um die Uhr gute Laune verbreitet.“

RADIO Reeperbahn unter dem Dach von Hamburg Tourismus auf der ITB Berlin 2012

Doch nicht nur Hamburg-Fans haben den Radiosender, der über das Internet (www.radio-reeperbahn.de/livestream) weltweit an jedem Computer, Smartphone, Internetradio und Media-Center empfangen wird, für sich entdeckt. Der Aufbau der Radiostation auf dem Hamburg Stand (Halle 6.2A/102/104) der ITB Berlin wäre ohne die Zusammenarbeit mit der Hamburg Tourismus GmbH, dem Stadtmarketing der Hansestadt, nur schwer möglich gewesen. Für Hamburg-Liebhaber und -Touristen ist die Reeperbahn das Erkennungsmerkmal der Stadt; ein Sender mit Hamburgs sündigster Meile im Namen bietet sich förmlich an, um das Interesse auf sich zu ziehen. „Mit dem Studio auf der ITB wollen wir den Messe-Besuchern einen Blick hinter die Kulissen von RADIO Reeperbahn ermöglichen. Dadurch, dass wir live von der Messe über die Messe berichten, binden wir ITB-Besucher und -Aussteller direkt in das Programm ein“, sagt Mario Rosendahl, der den Sender als Publikumsmagneten auf der weltweit führenden Tourismusmesse sieht.

Über RADIO Reeperbahn

RADIO Reeperbahn ist der neue Musiksender für Hamburg-Liebhaber und -Touristen, die in aller Welt verstreut sind. Für unsere Fans senden wir mit RADIO Reeperbahn im World Wide Web ein Programm, das immer gute Laune verbreitet – nicht nur am Wochenende. Bevor wir das Mikrofon einschalten, fragen wir uns “Ist das, was ich sagen will, unterhaltsam?” Falls nein, spielen wir Musik. RADIO Reeperbahn erlaubt einen Blick hinter die Kulissen des Rotlichtmilieus über Stars, Promis und Kiezgrößen, geht dabei aber niemals unter die Gürtellinie.

Agenturkontakt für Interviewanfragen und Bildmaterial:

EYECANSEE Communications | E-Mail: presse [at] radio-reeperbahn.de Tel: 04102-20 515 20 | Fax: 040-228 13 52 59
www.facebook.com/RADIOReeperbahn
www.twitter.com/RADIOReeperbahn

www.radio-reeperbahn.de